Jubelkonfirmation

Liebe Jubelkonfirmanden,

Sie erinnern sich in diesem Jahr an Ihre Konfirmation vor 25, 50, 60 oder 75 Jahren  und wir laden Sie aus diesem Anlass herzlich zu einem Festgottesdienst am

Sonntag Trinitatis (16. Juni) 9.30 Uhr in unsere Kirche ein.

Ich möchte gern mit Ihnen gemeinsam in die Kirche einziehen. Deshalb treffen wir uns für den gemeinsamen Einzug in die Kirche schon 9.15 Uhr am Diakonat. Sollte es wider Erwarten regnen, sammeln wir uns am Haupteingang der Kirche.

Wir feiern in diesem Gottesdienst eine Taufe und Kirchweihfest. Ich finde, das sind zwei gute Gründe, in die Kirche zu kommen und gern auch Gäste dazu einzuladen.

Am Vorabend Ihrer Jubelkonfirmation wird es in unserer Kirche um 17 Uhr ein Flötenkonzert mit „Tangenca con flauti“ geben, professionellen Musikerinnen aus  dem Dresdner Raum. Wir freuen uns darauf und natürlich sind Sie dazu herzlich Willkommen.

Da wir für die Jubelkonfirmation Gedenkurkunden vorbereiten möchten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung zum Festgottesdienst.

Im vergangenen Jahr haben wir den Jubelkonfirmanden Briefumschläge für Gruppenfotos ausgeteilt und darum gebeten, selbst die aktuelle Anschrift darauf zu schreiben und den Unkostenbeitrag einzulegen. Wir bitten um Rückmeldung, wenn wir das in diesem Jahr wieder so handhaben sollen.

Wenn Sie nach dem Gottesdienst noch zusammen essen gehen möchten, bitten wir Sie darum, das selbst zu organisieren.

Ich grüße Sie herzlich in Vorfreude auf diesen gemeinsamen Gottesdienst

Ihre Pfarrerin Diemut Scherzer