Gospel Rock in der Trinitatiskirche

Mitteldeutsches Gospelprojekt mit Band präsentiert Gospels und Spirituals im neuen Sound

Bereits 2015 waren die Musikerinnen und Musiker in Mittelsachsen zu Gast. Nun werden sie die Trinitatiskirche in Hainichen mit ihren Klängen füllen. Bei Gospelrock kommen Musiker aus ganz Thüringen und Mitteldeutschland zusammen, um Gospelmusik anspruchsvoll, authentisch und überzeugend zu präsentieren. Aus rund 20 Stimmen und einer Begleitband formt der passionierte Chorleiter und studierte Jazzsänger Oliver Debus Gospelmusik, die „unter die Haut“ geht. Konzertbesucher erwartet kein klassisches Gospelkonzert, sondern ein musikalischer Mix von Gospels und afrikanischen Traditionals gepaart mit Soul-, Jazz-, Rock-, und Pop- Elementen. Oliver Debus arrangiert Titel neu und kleidet altbekannte Klassiker in ein neues Gewand. Die Musik ist mal rockig, mal sanft, behält dabei aber stets ihr unverwechselbares Profil.

6.05.2018 | 19 Uhr | Hainichen, Trinitatiskirche | Einlass 18 Uhr